Im Dschungel der Urwelt erreichen Perry Rhodan und seine Freunde die Venusfestung. Ich schaue mit euch gemeinsam auf den vierundzwanzigsten Roman der Perry Rhodan Heftromanserie zurück. Der Handlungsblock endet furios. Der ein oder andere freut sich darüber, wieder andere finden das schade. Ich bin hier gespaltener Meinung auf der einen Seite mochte ich die flotten und kurzweiligen Abenteuerromane ehrlich gesagt sehr, auf der anderen Seite sind alleine die Logiklücken ausreichend um einen ganzen Zyklus zu verhunzen. Dazu kommen noch die Geschmacklosigkeiten die sich Perry Rhodan selbst leistet, die hier einen echten Genuss vermiesen. Was am Ende für das Finale herauskommt, hört ihr im Podcast.

Wenn ihr mehr über den Weltendieb oder Stardust ruft Terra erfahren wollt, besucht den Blog. Den Link findet ihr in den Shownotes. Wenn ihr Feedback oder eure Meinung mitteilen wollt, schreibt einen Kommentar im Blogpost oder schreibt eine Mail an stardustruftterra@weltendieb.com. Ihr findet mich natürlich auch auf allen gängigen Sozialen Netzwerken. Am einfachsten gelingt euch das über Twitter

Einen Überblick über alle veröffentlichten Folgen des Stardust ruft Terra Podcast findet ihr unter diesem Link. Solltet ihr bei Hören dieser Episode Lust auf andere Perry Rhodan Podcasts bekommen haben, dann schaut auf jeden Fall im WarpCast vorbei und auch bei den Freunden des Radio Freies Ertrus. Die Intromusik stammt vom Künstler  Sergey Cheremisinov. Der Song heißt Jump In Infinity und unterliegt der Creative Common Lizenz (CC BY-NC 4.0).

Für das Podcastlogo danke ich Bianca Uhlen, die mir bei der Gestaltung mit Rat und Tat zur Seite stand.

Die Shownotes zu dieser Folge:

Den erwähnten Kommentar von Hans Franke (@Raffzahn) findet ihr auf Twitter unter diesem Link.

Die erwähnte Innenillustration sowie alle weiteren Information zu diesem Heft findet ihr wie gewohnt unter diesem Link.

Wenn ihr uns finanziell unterstützen wollt, könnt ihr dies auf Stead tun. Dort findet ihr auch alle weiteren Informationen. Wenn ihr dazu Fragen habt, könnt ihr euch gerne an Info@weltendieb.com wenden. Unseren Steadyauftritt findet ihr unter diesem Link.