Der Terranische Kongress: Der Einstieg

Mit dem terranischen Kongress starten wir im Weltendieb unseren eigenen Perry Rhodan Podcast. Wir sprechen monatlich über die Neuigkeiten im Perryversum, die aktuelle Handlung und wechselnde Spezialthemen. Wir haben uns zu diesem eigenen Perryzentrischen Podcast entschieden um den Weltendieb-Podcast nicht mit Inhalten zu unserer Lieblingsreihe vollzustopfen. Dort sollen auch andere Themen stattfinden. Der Terranische Kongress stellt für uns eine Spielwiese dar in der wir uns in nächster Zeit um alle Themen des größten Abenteuers kümmern werden.

In der ersten Ausgabe sprechen wir über das neue Merchandise, den Print on Demand zu den Kosmoschroniken und die kommenden Silberbände. Die aktuelle Handlung bis einschließlich des Heftes Nr. 3160 erwähnen wir recht spoilerfrei. Das Schwerpunktthema dieser Folge ist der Einstieg in das Perryversum.

Mario, Dominik und Chris hört ihr in der ersten Ausgabe. Neo-Experte Sven, Miniserien-Liebhaber Florian und „Überall zugleich Töter“ Roland werden in den kommenden Monaten zum Podcast stoßen und euch ihre Meinung zu den kommenden Themen präsentieren.

Bis dahin findet ihr im Weltendieb-Kosmos noch weitere Podcastangebote. Mit dem Weltendieb-Podcast bearbeiten wir unsere etwas allgemeinere Lektüre und im Stardust ruft Terrra Reread Podcast könnt ihr Chris bei seiner Lesereise durch das Perryversum begleiten. Wenn euch das noch nicht genug Podcastfutter ist, hört doch auch mal bei den Freunden vom Radio Freies Ertrus und dem WarpCast rein. Dort findet ihr Perry Rhodan Podcast in Hülle und Fülle.

Als Intromusik in diesem Podcast hört ihr ein Stück von  Sergey Cheremisinov. Der Song heißt Jump In Infinity und unterliegt der Creative Common Lizenz (CC BY-NC 4.0).

Wenn ihr euer Feedback zum Podcast loswerden wollt, dann seid ganz herzlich in die Kommentarfunktion auf unserem Blog oder Socialmedia Auftritten eingeladen. Wenn ihr uns eine Mail schreiben wollt, dann erreicht ihr uns unter Info@weltendieb.com.

Die Shownotes zu dieser Folge

Die aktuelle ES-Post findet ihr unter diesem Link. In diesem Newsletter sammelt der fleißige Erich Herbst jeden Monat die wichtigsten Neuigkeiten zum Thema Perry Rhodan. Nicht nur neue und kommende Veröffentlichungen sondern auch Events und Cons finden hier Erwähnung. An dieser Stelle sei Erich nochmals gedankt dass er den Weltendieb dort bereits aufgenommen hat.

Den besprochenen aktuellen Silberband Nr. 157 „Stalker gegen Stalker“ findet ihr im Shop unter diesem Link.

Im WarpCast haben wir im vergangenen Jahr die Miniserie Wega unter der Expokratur von Michael Marcus Thurner begleitet. Dort haben wir jedem Romane eine eigene Folge gewidmet. Die Sendung findet ihr unter diesem Link. Im Rahmen der Perry Rhodan Podcastwoche 2021 gab es im WarpCast auch eine Episode zu Galacto City Storys, die ihr unter diesem Link findet. Diese Sammlung von Geschichten findet ihr mittlerweile als Ebook aber auch als Print on Demand. Mit Mario, Dominik und Chris fand dort auch ein Gespräch zu Ehren von William Voltz statt.

Im Hinblick auf den Krieg in der Ukraine und alle weiteren bewaffneten Konflikte auf der Welt, ist es schön zu sehen dass sich unsere Lieblingsserie so klar positioniert. Das Pax Terra Merchandise aus der aktuellen Linie finden wir richtig klasse. Wer zuschlagen möchte, der kann das Shirt unter diesem Link kaufen.

Ben Calvin Hary begleitet seine Arbeit an der aktuell laufenden Miniserie Atlantis auf dem offiziellen Perry Rhodan YouTube Kanal mit Vlogs und anderen Videoformaten. Die sind immer einen Blick wert. Wenn ihr dort mal reinschauen wollt, findet ihr den Perryversumkanal unter diesem Link.

Die Miniserie Atlantis aus dem laufenden Jahr, wird durch Chris im WarpCast begleitet. Dort erhaltet ihr exklusive Einblicke in die Arbeit der Autoren und zu jedem Roman eine Interviewfolge. Den Podcast findet ihr unter diesem Link.

Die erwähnte Nostalgiebox ist eigentlich ein Muss für alle Hösrpielfreunde und unter diesem Link im Shop zu finden.

10 Kommentare

Kommentieren →

Freue mich richtig als Neu-Leser diesen allgemeinumfassenden Podcast zu PR zu hören. Wird dieses unterhaltsame Beisammensein auch auf Apple Podcasts erscheinen? Wäre sehr schön :))

Ihr Lieben, ich bin seit gut 2 Wochen Perry Rhodan Fan. Habe mir bei Audible einfach Mal blind das Perry Rhodan Buch von Andreas Eschbach runtergeladen, da es mir die App vorgeschlagen hat und muss sagen „Das beste das ich seit langem gelesen bzw gehört habe“. Ich bin angefixt. Freue mich auf euren Podcast, da ich ja kaum Ahnung von Perry Rhodan habe. Hätte ich damit Mal früher angefangen 😂

Genauso ging es mir auch! 😂 jetzt ist die große Herausforderung dranzubleiben und den Faden nicht zu verlieren! Hast du dich schon entschieden wo du weiterlesen möchtest?

Also mir hat die App jetzt die Silber Edition vorgeschlagen und da wollte ich einsteigen und Atlantis hat mich auch schon gepackt, da habe ich letzte Woche vom Perryversum eine Leseprobe geschenkt bekommen.

Als SF Fan wollte ich immer wieder mal in Perry einsteigen, hatte aber Bedenken, dass ich nicht reinkomme.
Mit band 3000 hab ich es einfach versucht, und das hat ganz gut funktioniert. Machmal allerdings ( bestimmte Autoren machen das für mich zu viel) gibt es Andeutungen, Verweise auf frühere Ereignisse, die null erklärt werden. Das ist dann für Neuleser*innen echt schwierig und manchmal unlesbar.
Hätte ich so einen Mentor gehabt wie Mario, müsste ich nun nicht die nächsten 10 Jahre die Hefte nachlesen.. 😂

Mich hat Perry gepackt und die Miniserien gefallen mir sehr gut.

Mein absoluter Liebling sind aber die Stellaris Geschichten.

Schön, dass ich über eine Facebook Gruppe auf diesen Podcast gestoßen bin. Werde mich mal nach den anderen erwähnten Podcasts umschauen

Danke!
Ad Astra!
Rita

Also auch wenn Voltz die Serie beenden wollte ,hätte der Verlag wohl nicht mit gemacht. Wie weit waren denn konkret die Gedanken/ Maßnahmen von Voltz damals gediehen.
Lieber Mario du hast recht mit den Fans die etwas rechst gewirkt sind und gerne noch in MdI Zeiten schwelgen. Aber du verkürzt es auch. Es gibt solche und solche. Ich selber mag den Zyklus über die MdI und auch Mirona. Ich weiß aber, sie ist eine Massenmörderin. Aber sie fasziniert.
Ich mag die Bände 200 bis 399 sehr und bin doch eher ein alter Linker. Also nicht alles über einen kam scheren, bitte. Schön dass es diesen neuen Podcast es gibt. Wünsche euch allen viel Erfolg und Spaß.

Kommentar verfassen