Zur Feier des neunzehnten Heftes bekomme ich Besuch von Dominik. Gemeinsam sprechen wir über den absoluten Klassiker und gleichzeitigen Höhepunkt des galaktischen Rätsels. Karl Herbert Scheer nimmt uns heute mit auf die Welt des Ewigen Lebens und Es verleiht dem Perry per Zelldusche die Unsterblichkeit. Doch bevor es eigentlich losgeht muss Dominik noch einiges loswerden zur letzten Folge dieses Reread Podcast. Wenn ihr die Folge noch nicht gehört habt, dann schaut doch mal unter diesem Link nach.

Da es dieses mal nicht nur über das Heft sondern auch um die Innenillustrationen, habe ich euch die hier ausnahmsweise mal aus der Perrypedia geklaut und in den Blogbeitrag gepackt.

Wenn ihr mehr über den Weltendieb oder Stardust ruft Terra erfahren wollt, besucht den Blog. Den Link findet ihr in den Shownotes. Wenn ihr Feedback oder eure Meinung mitteilen wollt, schreibt einen Kommentar im Blogpost oder schreibt eine Mail an stardustruftterra@weltendieb.com. Ihr findet mich natürlich auch auf allen gängigen Sozialen Netzwerken. Am einfachsten gelingt euch das über Twitter

Einen Überblick über alle veröffentlichten Folgen des Stardust ruft Terra Podcast findet ihr unter diesem Link. Solltet ihr bei Hören dieser Episode Lust auf andere Perry Rhodan Podcasts bekommen haben, dann schaut auf jeden Fall im WarpCast vorbei und auch bei den Freunden des Radio Freies Ertrus. Die Intromusik stammt vom Künstler  Sergey Cheremisinov. Der Song heißt Jump In Infinity und unterliegt der Creative Common Lizenz (CC BY-NC 4.0).

Für das Podcastlogo danke ich Bianca Uhlen, die mir bei der Gestaltung mit Rat und Tat zur Seite stand.

Die Shownotes für diese Folge

Alle weiteren Informationen über das Heft findet ihr wie immer in der Perrypedia.

Zur Perry Rhodan Miniserie Wega gab es eine abgeschlossene Podcastserie im WarpCast. Die Folgen sind weiterhin verfügbar und unter diesem Link zu finden. Die Miniserie Wega findet natürlich auch Erwähnung in der Perrypedia und ist unter diesem Link käuflich zu erwerben.

Unseren Steadyauftritt findet ihr unter diesem Link. Hier habt ihr die Möglichkeit uns finanziell zu unterstützen.